Massagen

 Die meisten Therapieansätze der Naturheilpraxis für Frauenheilkunde beinhalten unterstützende Massagen. Hier finden Sie eine Übersicht.

Breuss-Massage

Diese sanfte und zugleich entspannende Rückenmassage hat das Ziel die Wirbel in eine Linie zu bringen. Sie wird im Liegen und mit Öl durchgeführt und dauert ca. eine halbe Stunde. 

Die Massage kann sowohl zu therapeutischen Zwecken, als auch als Entspannungsmassage durchgeführt werden. Die Massage ist perfekt zum Runterkommen und kann auch ohne Therapie durchgeführt werden! Vereinbaren Sie dazu einfach einen Termin.

Therapeutische Frauenmassage (TFM)

Eine sanfte, ganzheitliche Massage, die im Sitzen und Liegen ebenfalls mit Öl durchgeführt wird. Neben dem Lymphfluss werden zudem ganz gezielt Organe behandelt. Diese Massage ist nicht nur für Frauen, sondern auch für Männer geeignet.

Da es sich bei der TFM unter anderem um Organbehandlungen handelt, kann keine Zeit angegeben werden.

Mehr zur Therapuetischen Frauenmassage.