Herzlich Willkommen

Frauen haben aufgrund ihrer Hormone ein sich stetig veränderndes Leben. Die Hormone bestimmen ihr Leben vom Mädchen bis zur weißen Frau. Jede Frau fühlt sich anders, jede Frau liebt anders, jede Frau geht anders mit sich und mit ihrem Körper um, jede Frau ist anders.

Ich habe mich auf Frauenheilkunde spezialisiert, weil es meiner Meinung nach noch viel aufzuholen gibt in der gesundheitlichen Arbeit mit Frauen. Frauen sind anders als Männer. Und das dürfen sie hier auch sein.

Hier wird auf die typischen und manchmal ganz untypischen Beschwerden, Symptome und Fragen eingegangen. Mit Zeit, Geduld und mit der nötigen Portion Erklärungsbereitschaft. Denn viele Frauen wissen zum Beispiel nicht, was in ihrem Körper vor sich geht oder ob sie „normal“ sind. Warum ihr Körper so reagiert oder warum man gerade so „seltsam drauf“ ist.

Besondere Bestandteile der Praxis:

  • Information über Alternativen zur Hormontherapie und deren naturheilkundliche Behandlung
  • Beratung über Menstruationshygiene und Verhütungsmittel
  • Naturheilkundliche Behandlung typischer (chronischer) Frauenkrankheiten und zyklusabhängiger Beschwerden

Mehr dazu finden Sie unter Beschwerden oder bei Beratung und Information.

An dieser Stelle möchte ich darauf hinweisen, dass ich mir eine gute Zusammenarbeit mit Ärzten/Ärztinnen sowie Hebammen wünsche.

 

Therapie

Atemtherapie

Funktionelle Atemschulungen
Atemerziehung
Entspannung über Atmung

Entgiftung

Darm
Leber
Nieren
Lymphsystem

Dorntherapie

Beinlängendifferenzkorrektur
Wirbeljustage
Normalisierung gestörter Atemfunktionen

Homöopathie

Dosierung
Wirkstoffauswahl
Gegenanzeigen

Hypnose

Hypnotherapie
Selbsthypnose

Lymphdrainage

Narbenbehandlung Schmerzbekämpfung Anregung der Lymphgefäsneubildung

Massagen

Rückenschmerzen
Menstruationsbeschwerden
Schilddrüsenfunktionsstörungen

Pflanzenheilkunde

Aromatherapie
Phytopharmakognosie

Neues aus meinem Blog

Die Praxis startet wieder – Ende der Babypause

Es wird wieder Zeit, mit der Praxis weiterzumachen, denn ich habe immer mehr Anfragen von potenziellen Patienten und die Kinderbetreuung ist gesichert. Deshalb beende ich die Babypause und vergebe ab sofort wieder Termine für Ende Februar/Anfang März!  Meine Arbeitszeit ist zunächst immer Montag und Freitag jeweils Nachmittags. Ich freue mich total neue Patienten kennen zu […]

Babypause

Juhuu! Ein Kind ist unterwegs und deshalb gehe ich bis auf Weiteres in Babypause.  Sobald ich weiß, wann genau es mit der Praxis wieder weiter geht, werde ich es hier schreiben. 

aus Martina Gruber wird Martina Fritsche

Nach der Hochzeit mit Thomas Fritsche im September 2018 ist aus Martina Gruber nun Martina Fritsche geworden. 

Alle Beiträge

Heilpraktikerin Martina Fritsche